.
Navigation  
  News
  Über diese HP
  Gästebuch
  Sotm
  Tourdaten
  Galerie
  LaFee
  Band
  Bilder bewerten
  Quiz
  LaFee-Forum
  Titel der neuen Seite
  hihihihihihukshd
  Titel dezhite
  Titel der nekuen Seite
  Titel der neuemn Seite
  Titel der neuen mSeite
  Titel der nehuen Seite
  Titel deer neuen Seite
  Titel der fukjzrdfazsdiogneuen Seite
  Titel der nkeuen Seite
  new
  Titel der neuen ffSeite
  Titel der neuen fSeite
  Titel der neuen Szheite


Band

LaFee

Lafee0123cmyk.jpg
LaFee - Vocals

Tamon

IMG_0245_1_thumb.jpg
TAMON - DRUMS

Geb.-Datum:
22.11.1987

Was sind deine Lieblingsbands?
Da kann ich mich nur schwer festlegen, da es zuviel gute Musik gibt. Ich höre zwar viel Rock und Metal (z.b. Tool, Sevendust, Faith No More, Killswitch Engage), bin aber generell für alles offen, was mir gefällt, z.B Funk, Fusion, Jazz, HipHop, Roots Reggae (Tower of Power, Sublime, Mermen, Medeski Martin & Wood, Cappadonna).

Wirst du auf der Straße erkannt?
Nein, was für mich auch nicht weiter problematisch ist.

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
Ich hoffe am Schlagzeug, und das so versiert wie möglich in den unterschiedlichsten Stilistiken. Also, noch viel zu tun, wobei zehn Jahre wohl nicht reichen, da man in der Musik nie auslernt. Je mehr man sich mit einem Thema beschäftigt, umso mehr entdeckt man.

Was sollte man über dich wissen?
Das ich eigentlich, obwohl ich eher ruhig bin, einen gesunden Humor hab' (vielleicht manchmal schon zu sarkastisch). Soweit ich das beurteilen kann. Außerdem konsumiere ich sehr gerne Vodka.

Seit wann bist du in der Band?
Seit Ende 2005, Anfang 2006. Ich habe in der Band “Pyro“ mit Ricky und Klaus gespielt und Christina hat uns bei einem Gig gesehen und suchte eine Band.

Wann war dein erster Auftritt vor Livepublikum?
Ich glaube, das müsste mit meiner Schul Big-Band gewesen sein. Da war ich 13.

Versteht ihr euch auch privat untereinander?
Auf jeden Fall!

Wie fühlt es sich an vor so vielen Leuten zu spielen?
Am Anfang war ich so nervös und hab mir selbst so einen Stress gemacht, dass gar nichts mehr ging. Mittlerweile bin ich zwar noch aufgeregt, aber doch um einiges entspannter, so dass man auch Spaß beim Konzert hat.

Ist dir schon mal was peinliches auf der Tour passiert?
Hab bei meinem Soloteil, in dem ich ein bisschen zur Filmmusik trommle, einmal aus mir selbst unerfindlichen Gründen den Hard Disc Recorder ausgestellt, so dass die Musik plötzlich weg war.

Was machst du in deiner Freizeit, wenn ihr nicht unterwegs seid?
Schlagzeug üben, Sport, Kollegen sehen, lesen, trinken und manchmal pokern.

Ein lustiges Tourerlebnis?
Nachdem wir was gefeiert hatten, wollten wir im Hotelpool noch schwimmen gehen. Da keiner Badezeug dabei hatte, sind wir im Suff nackt ins Schwimmbad gelaufen. Wir hatten nicht damit gerechnet, dass die ersten Rentner schon ihre Bahnen ziehen. War aber kein Problem. Hahahahahahaha.

Welches war dein bisher bester Auftritt?
Definitiv Sylvester 2006 in Berlin. Das war zwar nicht der Auftritt, bei dem ich persönlich am besten gespielt habe, aber es war von der Atmosphäre her der Beste, am Brandenburger Tor, vor ca einer Millionen Leuten zu spielen.

Goran

IMG_0312_1.jpg
GORAN VUJIC -BASS

Geb.-Datum:
(07.12.1982)

Was sind deine Lieblingsbands?
Jaco Pastorius, Gary Willis, Weather Report, Tribal Tech, The Police, Dream Theater, Miles Davis, Richard Bona, LaFee , Pat Metheny, Mike Stern, Jeff Berlin uva.

Wirst du auf der Straße erkannt?
Nicht direkt.

Was sollte man über dich wissen?
Ich spiele BASS und nicht Gitarre bei LaFee.;)

Seit wann in der Band?
Oktober 2006.

Wie bist du zur Band gekommen?
Die Band hat mich gefunden.;)

Wann war dein erster Auftritt vor Livepublikum?
Mit 13 Jahren.

Versteht ihr euch auch privat untereinander?
Ja, sehr gut.

Wie fühlt es sich an vor so vielen Leuten zu spielen?
Ich habe sehr viel Spaß vor vielen Leuten zu spielen. Mir gefällt es, wenn da Publikum abgeht. Das macht mir um so mehr Spaß und ich habe den Eindruck, dass meine Sinne noch besser arbeiten und ich noch mehr leisten kann und will. Es ist ein Austauschspiel von positiver Energie zwischen uns, der Band, und den Fans/Publikum und wir motivieren uns gegenseitig.

Ist dir schon mal was peinliches auf der Tour passiert?
Ja, es gab schon subjektiv für mich unangenehme Situationen auf der Bühne während der Tour. Diese Momente waren eigentlich eher amüsant oder einfach lustig, so dass man sich das Lachen verkneifen musste. Wir sind auf der Bühne die meiste Zeit etwas cool und setzen eher böse Blicke auf und wenn dann etwas lustiges passiert, dann kann es vorkommen, dass man sich vor Lachen einfach am liebsten auf dem Boden schmeißen würde.
Wir haben eine festgelegte Choreographie oder besser gesagt, einen groben Ablauf was auf der Bühne passiert. Sonst machen wir das, was Spaß macht. Am Anfang von dem Stück Virus müssen Ricky und ich oft einfach lachen bei einer bestimmten Stelle in der Choreographie. Ein Blick und wir wissen genau das wir innerlich einfach lachen, was sich nach außen durch ein leichtes Grinsen im Gesicht äußert. Gerade am Anfang des Stückes passt es mehr etwas ernster zu sein, da es mehr zum Inhalt des Textes passt.

Was machst du in deiner Freizeit, wenn ihr nicht unterwegs seid?
In meiner Freizeit übe ich sehr viel. Ich will mich an meinen Instrument weiterentwickeln. Ich spiele auch mit anderen Musikern und nehme mit anderen Musikern auch im Studio auf. In der letzten Zeit habe ich mit vier verschiedenen Projekten etwas gemacht und aufgenommen im Bereich Jazz, Fusion, Latin. Sonst gehe ich meinen Hobbys nach wie Jazz auf der Folkwang Hochschule in Essen zu studieren wo ich bald mein Diplom machen werde, Bücher lesen oder Sport machen.

Ein lustiges Tourerlebnis?
Einmal hatte ich echt Schwierigkeiten hinter der Bühne, vor Prinzesschen meinen schönen Mantel auszuziehen und habe dadurch den Einsatz verpasst, nämlich auf der Bühne zu erscheinen um eine bestimmte Choreographie zu machen. So musste ich hinter der Bühne spielen und dann im ersten Refrain raus kommen. Das war für mich persönlich in dem Moment sehr lustig und ich habe echt auf der Bühne lachen müssen. Ansonsten haben wir sehr viel Spaß und es passieren schon sehr lustige Geschichten. Vielleicht werden wir auch mal ein Buch schreiben über das Tourleben mit LaFee, wie es schon vor uns einige bekannte Bands gemacht haben.;)

Welches war dein bisher bester Auftritt?
Bis jetzt waren alle Auftritte sehr gut und wir haben immer viel Spaß während wir on the road sind.;)

Klaus

IMG_0361_1_thumb.jpg
KLAUS HOCHHÄUSER - KEYBOARDS

Geb.-Datum:
22.11.1978

Was sind deine Lieblingsbands?
Incubus, Audioslave, Slipknot, Beatsteaks, Rammstein, Billy Talent, Panik at the Disco (alles was rockt).

Wirst du auf der Straße erkannt?
Ich werde leider nicht auf der Strasse erkannt.

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
In zehn Jahren sehe ich mich immer noch als einen Menschen, der die Musik liebt. Musik zu machen ist meine Leidenschaft. Es ist für mich eine Art Ausdruck.

Was sollte man über dich wissen?
Dass ich ein fröhlicher Mensch bin und schon morgens beim Aufstehen gute Laune habe (ohne Kaffee).

Seit wann bist du in der Band?
Die Band gab es ja schon vorher unter den Namen Pyro (also Tamon, Ricky, Omar und ich).

Wie bist du zur Band gekommen?
Während eines Auftrittes von Pyro war auch Christina Klein mit einer Freundin unter dem Publikum. Sie hat uns dann total begeistert angesprochen. Es hat sich schon in den ersten Gesprächen und vor allem nach den ersten Proben sehr schnell herausgestellt, dass Christinas Stimme, sie als Mensch und wir unheimlich gut zusammen passen und auf der Bühne einfach rocken.

Wann war dein erster Auftritt vor Livepublikum?
Meinen ersten Auftritt hatte ich bereits in der Grundschule mit einer Luftorgel von meiner Schwester, die keine Lust mehr hatte darauf zu spielen. Ich spielte dann im vierten Schuljahr zur Weihnachtszeit Weihnachtslieder vor der Klasse. Das war schon ein schöner Augenblick.

Versteht ihr euch auch privat untereinander?
Wir verstehen uns auch privat sehr gut, telefonieren viel, gehen auch schon mal zusammen shoppen.

Wie fühlt es sich an vor so vielen Leuten zu spielen?
Das ist einfach nur super! Wenn wir uns eine Stunde vor der Show umziehen, fängt das Kribbeln im Bauch an und mein Adrenalin steigt. Wenn wir auf der Bühne stehen, der erste Song anfängt und die Leute voll abgehen, dann ist es einfach nur noch traumhaft.

Ist dir schon mal was peinliches auf der Tour passiert?
Ja, bei einem LaFee Gig letzter Song (Virus) habe ich es irgendwie geschafft mit meiner Hose an einem Stromkabel hängen zu bleiben, wonach nicht nur plötzlich ein Scheinwerfer ausfiel, sondern leider auch die Stromzufuhr zum Flügel. Die letzten Takte von Virus hat dann das Publikum Christina begleitet, statt ich am Flügel. Das fand´ ich schon sehr peinlich, aber so was passiert halt bei einer Live-Band schon mal.

Was machst du in deiner Freizeit, wenn ihr nicht unterwegs seid?
Musik machen, Musik hören, Musik sehen...viel telefonieren, Freunde treffen zusammen essen und feiern – nur nicht zu viel frische Luft abbekommen, obwohl ich auch gerne mal Rollerblade.

Ein lustiges Tourerlebnis?
Einmal ist mir das Drum Solo von Tamon fast zum Verhängnis geworden. Ganz am Ende seines Solos wirft Tamon seinen Drum-Stick in die Luft und der landet statt wieder in seinen Händen, eine Etage höher auf dem Podest, wo ich gerade auf dem Weg zu meinem Flügel war, um direkt im Anschluss mein Solo zu starten. Erstmal hab´ ich mich tierisch erschreckt, wäre beinahe auf dem Teil ausgerutscht und musste natürlich auch echt lachen. Da war´s dann auch wirklich vorbei mit der Konzentration für mein Solo, aber es hat dann doch noch geklappt.

Welches war dein bisher bester Auftritt?
Am Brandenburger Tor Silvester 2006/2007 haben wir vor einer Menschenmasse von knapp einer Million Zuschauer 30 Minuten lang live gespielt. Das war einfach unbeschreiblich schön.

Ricky

Ricky (Gitarre)
RICKY GARCIA - GUITAR

Geb.-Datum:
23.02.1982

Was sind deine Lieblingsbands?
Dream Theater, Steve Vai, Andy Timmons, Pantera u.v.m.

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
Hoffentlich im Gitarrenolymp.

Was sollte man über dich wissen?
Gitarre ist mein Leben. Alles andere nur Hobby.

Seit wann bist du in der Band?
Seit 2005.

Wie bist du zur Band gekommen?
Christina war bei einem Konzert von mir und wollte uns als ihre Band.

Wann war dein erster Auftritt vor Livepublikum?
Während meiner Schulzeit.

Wie fühlt es sich an vor so vielen Leuten zu spielen?
Nichts geht über Live Konzerte. Dafür machen wir das alles.

Ist dir schon mal was peinliches auf der Tour passiert?
Blackout und Song vergessen. Kabel rausgerissen. Gitarre hingefallen.

Was machst du in deiner Freizeit, wenn ihr nicht unterwegs seid?
Zur Zeit gehe ich viel im Fitnessstudio trainieren und arbeite an einem Gitarren Soloalbum.

Hast du Haustiere?
Einen kleinen Hund. Sein Name ist LUKE.

Was sind deine Lieblingsfilme?
Star Wars, Conan, Terminator und andere mit Arnold.

Hast du eine Seite auf myspace?:
www.rickygarcia.com

Uhr  
   
Werbung  
   
Elite Affiliates:  
 
Image and video hosting by TinyPic




Image and video hosting by TinyPic
 
Vote 4 me:  
  Zur Zeit nehmen wir in kein Sotm teil.

SOTM ab MAI:
monrosefans1.de.tl
 
Projekte:  
 
Ring Frei

Release: 02.01.2009
Art: Album
Label: EMI
~ Amazon.de
~ Information

Scheiss Liebe

Release: 06.03.2009
Art: Single
Label: EMI
~ Amazon.de
~ Information


 
SITE STATICS  
  WEBMISSTER: Tammy
ONLINE SINCE: 19.02.2009
DOMAIN: We-Love-LaFee.de.tl
ABOUT: LaFee


 
Heute waren schon 18773 Besucher (39383 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=